Montag, 29. Oktober 2012

Lady Dark





Die Dunkelheit umfing sie. Dunkle Schleier, die sich unter dem Tonbogen des alten Aquädukts verfingen und um ihren anmutigen Körper tanzten. Goldene Haut, die nur von einem weißgrauen Tuch umschlossen wurde.

Lautlos glitten ihre Schritte über den noch warmen Sand. Einem Geist gleich, kam sie näher, während ihre Reize lockend hervorgucken. Wer war die geheimnisvolle Fremde, deren Gesicht von den Schatten verhüllt blieb?

****************

Hallo meine treuen Leser. Ihr habt sicher bemerkt, dass ich in den letzten Wochen leider etwas weniger präsent ware. Keine Sorge, ich lebe noch, auch wenn mich eine Erkältung und einige andere Dinge meiner Kräfte beraubt hatten. Mit diesem Bild melde ich mich in jedem Fall wieder zurück und hoffe, dass ich euch rasch wieder mit ein paar längeren Geschichten beglücken kann.

Euer Krystan

Kommentare:

  1. Gute Besserung und schön das du wider da bist =)

    Alles Liebe
    Ashaya

    AntwortenLöschen
  2. verdammt und ich dachte rosi aka verrückter stalker hat seinen plan in die tat umgesetzt =(

    scherz gute besserung

    mfg Merick ;)

    AntwortenLöschen
  3. Eine geile willige sexy Lady

    HHH

    AntwortenLöschen