Dienstag, 21. Januar 2014

Geschichtendiebstahl

Jetzt klauen die Leute schon die Stories direkt aus meinem Blog. Manchmal macht es echt keinen Spaß mehr, kreativ zu sein, wenn sich ständig andere mit der eigenen Arbeit profilieren wollen ... *genervt ist*


Kommentare:

  1. Das ist ja Übel! Kannst Du Dein Recht vertreten?

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja Übel! Kannst Du Dein Recht vertreten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaum. Das nervige sind vorallem die "Weibchen", die die Geschichten für ihre Geschäftspromotion nutzen. Da sie ja quasi Anonym sind, beleidigen und beschimpfen sie einen noch, wenn man sie bittet, die Geschichten zu entfernen. Bei den meisten Kerlen gibt es wenigstens die Einsicht. Manchmal bekomme ich da echt eine richtige Wut.

      Löschen
  3. Das ist im internet wie im wahren leben.wenn dir dadurch kein schaden entsteht,strafe sie mit missachtung.

    Schön finde ich dein neues"logo",gibt es einen grund dafür,das es dich nicht mehr allein zeigt?

    AntwortenLöschen
  4. Hi, das is ja schrecklich! Kannst du die Seite nicht so einstellen, das man nix herauskopieren kann?!? Dann müssten die Deppen alles abschreiben wenn sie es schon klauen wollen lol

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht leider nicht, ohne dass ich das Lesen für die anwesenden auch erschweren würde.

      Löschen
  5. Tut mir echt leid!
    Bitte trotzdem nicht aufhören so toll (öffentlich) zu schreiben!

    AntwortenLöschen
  6. Bei allem Ärger darüber ist eines aber klar: Sie würden nichts klauen, wenn es nicht GUUUT wäre. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Es kommt drauf an was du erreichen willst, das ist Diebstahl von Eigentum(Urheberechtlich geschützt), eine Straftat und nicht nur schade.Theoretisch kannst du Strafanzeige erstatten.

    AntwortenLöschen
  8. Seh ich genauso.
    Ist natürlich auf der einen Seite eine Straftat.
    Auf der anderen Seite ist das Schaffen für einen Musiker wie für einen Autor auch 'ne Art Baby. Wenn ihr versteht, was ich meine. Und da ist es dann schon mehr als nur ärgerlich, wenn da andere dann klauen.
    Eine Schweinerei sowas.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig da gebe ich Don Miguel Camilo recht

      Löschen
  9. 38° oder der Geruch der Liebe - KrystanX - (Fm, Inc) - www.asstr.org

    http://www.asstr.org/files/Authors/Rhonkar/www/html/38o_oder_der_geruch_der_liebe.html

    ist wohl auch von dir ?? -

    heimlichleser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meine Geschichten gibt es wohl inzwischen an vielen Orten, ohne dass ich da groß eine Möglichkeit habe, darauf einzuwirken, oder etwas gefragt würde :)

      Aber hier in meinem Blog gibts die Quelle :)

      Löschen
  10. Das ist doch echt unter aller Sau. Einfach Geschichten klauen...

    Könntest du nicht einen Kopierschutz in deinen Seiten einbauen? Habe ich schon auf so manchen Sites entdeckt. Hatte auch das Problem. Jetzt nicht mehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist immer ein Kompromiss. Kopierschutz bedeutet letztlich, dass die, die einfach nur lesen wollen keinen einfachen Zugang mehr haben. Das ist ja auch nicht der Sinn der Sache.

      Löschen