Donnerstag, 11. April 2013

Bück dich, Fickstück! - Comic

Sonja: "Mhhhhmmmmm...." Egon: "Ja, schrei du nur, du geiles Fickstück. Der Slip meiner Frau in deinem Maul gefällt dir jungen Stute wohl. Genau so wie mein dicker Schwanz in deinem kleinen Nuttenarsch!" Karin: "Ja, Schatz. Fick die geile Schlampe. Zeig meiner Auszubildenden Fotze, was dein Prachtschwanz alles drauf hat. Fick sie tief in ihren Teeniearsch! Spritz ihr deine Ficksahne in den Darm!"


Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, oder? Da ich gerade nicht so viel Zeit habe, entspannt zu schreiben, habe ich für euch schnell einen kleinen Comic gezeichnet. Nagut, es ist eine einzige Szene, aber vielleicht erinnert ihr euch noch an die Weihnachtselfe. Dort kam mir die Idee mit der etwas perversen Familie Schmidt und ihrer Auszubildenden Sonja. Da ich bis jetzt keine Zeit und Muse hatte, da weiter zu schreiben, hoffe ich, dass ich euch mit diesem Ausblick einen Gefallen getan habe.

Eviangel von Sevac würde zwar bestimmt sagen, es ist nur Ausdruck überzogenen meines Egos und meiner mangelnden Handwerklichen Fertigkeit und Sorgfalt, aber ich hoffe ihr verzeiht mir diese kleinen Schwäche und meine Unzulänglichkeiten trotzdem. (Diese Bitch kann einen vielleicht aufregen, da ist es selbst für mich schwer ruhig zu bleiben. Ich hoffe die ist zu ihrer Familie nicht so, wie zu ihren Mitautoren. )

Vielleicht setze ich die Geschichte der Familie Schmidt dann ja wirklich als Comic fort :)

Kommentare:

  1. Hey, finde ich ne coole Idee. Besonders da du ja wirklich gut zeichnen, malen kannst !!! Gefällt mir und ich bin mal gespannt, ob du dies wirklich umsetzt, also mit dem Comic.

    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wenn da "dicker Schwanz" steht, sollte der auf dem Bild nicht dann auch dick sein? Oder ist das satirisch gemeint? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich zeichne halt keine 30" Schwänze :D Ich richte mich da eher an normale menschliche Anatomie. 5cm Durchmesser reichen für einen Hintern alle mal als dick :)

      Löschen