Samstag, 23. Mai 2015

Lustsklavinnen der Söldner


Hallo zusammen.

Ich bin zur Zeit etwas inaktiv was das Schreiben angeht, aber dies liegt nicht daran, dass ich nichts tue, oder dass ich keine Lust habe, etwas für euch zu schreiben. So ist dieses Cover für das neue eBook-Projekt von den Autoren von Söldnerleben mein einiges kreatives Werk, dass ich euch im Moment aus meiner Feder präsentieren kann. Es wird wohl in den nächsten Tagen bei Amazon erscheinen und handelt von einer Insel voller Frauen, die von den Söldnern geschwängert werden wollen.

Als die Autoren zu mir kamen, und mich um ein Cover baten, konnte ich da natürlich nicht wieder stehen. Was haltet ihr davon? Ich muss gestehen ich bin gerade richtig stolz darauf bei diesem Projekt mitwirken zu dürfen.

Eurer Krystan





Kommentare:

  1. Hi Krystan,

    gefällt mir gut. Allerdings hätte ich (der Quote wegen ;) aus der einen Blondine ne rassige Rothaarige gezaubert....

    Du sagst du schreibst dennoch "nebenbei"? Etwa etwas über Nora? Ich denke einer der Mädels würde ein Piercing ganz gut stehen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Piercing hätte etwas. Ja, und rote Haare sind auch toll, aber irgendwie hatte ich in letzter Zeit genug rothaarige gezeichnet. Das bedeutet nicht, dass ich nicht bald welche "nachschieben" werde.

      Löschen
    2. Naja auf so ner Insel voller Frauen ist doch bestimmt ne Rothaarige mit ordentlich Feuer dabei ;)
      Aber stimmt schon, in letzter Zeit war das tatsächlich dein Favorit.

      Das wäre total geil, wenn du das Piercing aufgreifen würdest. Ich hoffe und freue mich.... auch wenn das Thema vielleicht schwierig ist - aber man wächst ja bekanntlich mit Aufgaben und Herausforderungen ;)

      Löschen
  2. Hallo Krystan,

    gefällt mir wirklich gut. Allerdings hätte ich statt der zweiten Blondine noch eine rassige Rothaarige bevorzugt. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden ;)

    Das du zur Zeit etwas inaktiv bist was das Schreiben angeht ist wirklich schade. Ich hatte gehofft mal wieder etwas von Nora & Co. zu lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ufff, Nora, ja ... schwieriges Thema. Da ist so was in Arbeit ... wenn ich Zeit und ruhe hätte für ein etwas größeres Projekt *seufz*

      Löschen