Dienstag, 17. März 2015

Ich habe mal wieder eine Stalker

Die Welt könnte so einfach sein, doch scheinbar gibt es dort draußen einfach Kranke Menschen, die anderen bewusst schaden wollen. Sein einiger Zeit gibt sich offenbar ein geistig verwirrter Menschen sehr viel Mühe dieses Blog und meine Person mehr zu attackieren.

Heute Morgen habe ich sogar einen Anruf von diesem Jemand mit verzerrter Stimme erhalten. Jetzt gab es eine Email in der dieser jenige offenbar versucht meine Daten im Kontext mit pädophilem Material in Umlauf zu bringen.
Ich distanziere mich ausdrücklich von solchen Fotos. Dies stammen nicht von mir.

Ich finde es gerade sehr Abartig was Leute da draußen treiben. Vermutlich stimmt es, was eine Bekannte von mir auf Facebook schrieb, dass es sich dabei ganz offensichtlich um einen Neider handelt, der selbst kein Bein auf den Boden bekommt und deswegen andere schlecht machen muss.

Es wäre ja nicht der erste Stalker, der mich für meine Kunst mit den Tode bedroht hat. Solltet ihr nichts mehr von mir hören ... tja, dann bin ich wohl von diesem Typen liquidiert worden. Dann werden meine Bilder/Geschichten vielleicht seltene Kunstwerke :D Ich sollte sie vielleicht schon mal bei eBay rein stellen.

Kleines Update:
Die im Hintergrund laufenden IP Adressen/Handynummer des Stalkers wurden jetzt mal zur Sicherheit an die zuständigen Stellen übermittelt. Ob die aktiv werden, weiß ich nicht. Ich denke sofern sich dieser Typ nicht weiter aus dem Fenster lehnt eher nicht, da die echt besseres zu tun haben, als irgendwelche Assis zu jagen. Aber zumindest bin ich erst mal aus der Sache raus.

Offenbar handelt es sich wirklich um einen Neider. Hat wohl echt mangelnden Erfolg, so dass er oder sie sich an anderen auslassen muss. Nagut ... was solls. Jetzt droht er mir mit dem Finanzamt. Nagut. Die Drohung ist nicht so wild, da meine Steuerunterlagen zum Glück jedes Jahr zum Stichtag irgendwie fertig werden. Ich bin ja keine Alice Schwarzer oder Uli H. Ich zahl ja meine Steuern. Aber leider verdiene ich trotz euer fleißigen Leser immer noch keine Millionen. Blöd aber auch :-)  



Kommentare:

  1. Hm...jetzt könnte man sagen...'Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten'...aber das wären wohl eher 5 € für's Phrasenschwein...für einen simplen Neider bringt diese Person schon ein gehöriges Maß an krimineller Energie mit...Jemanden mit pädophilen Inhalten in Verbindung zu bringen, ist schon mehr als krass. :-( Das tut mir leid. Ist hoffentlich bald vorbei...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach der letzten Email von diesem Butcher wie er sich so schön nennt, sehe ich es auch lockerer. Zumal es einen Verdacht erhärtet den wir haben :-)
      War ja süß ... er hat darin versucht meinen Spreadshirtshop als "illegal" zu bezeichnen um mir "Angst" zu machen. Blöd nur das das Technisch eine andere Verkaufsplattform ist, die natürlich von mir auch angemeldet ist. Wobei ... der Grund warum ichs jetzt rausgenommen habe liegt darin, dass es das leider nichts gibt, was ich dem FA melden könnte, in dem Jahr in dem er bestand.

      Ich denke ich werde aus dem Negativen diese perversen pädo Butchers ... (Schurkenname für eine neue Geschicht?) ... einiges herausziehen und mich in Zukunft noch mehr aufs Bücherschreiben fixieren. Am April startet ja auch eine neue Verkaufsplattform wo ich direkt bei Weltbild, Thalia, und co ebenfalls meine Ebooks reinstellen kann. Ich denke mein seit langem fertiges SM-Buch wird dort parallel zu Amazon erscheinen. Dann wird sich zeigen, ob dies der richtige Schritt ist.
      Und Kurzgeschichten, Zeichnungen und Rollenspielauszüge wird es hier wie bisher auch weiterhin geben.

      An der Stelle auch danke für euren öffentlichen Zuspruch in Form von Kommentaren hier und auf FB. Gerade wenn solche Kriminellen einen Attackieren bedeutet dies viel.

      Nagut, dann mal los in den Tag :)

      PS:
      Ich habe die Kommentare jetzt mal auf Moderieren gestellt. Also nicht wundern.

      Löschen
  2. Lass dich nicht unterkriegen. Neider gibt es immer wieder.
    Du hast als Künstler erfolg und das lässt sie zu solchen Mitteln greifen.
    Sieh es als Ritterschlag. Du hast es geschafft.

    AntwortenLöschen
  3. Paßt doch prima von Anonym um 15:47 - fast genau wie der Beitrag von Hanna von dir, schreibst du dir etwa selber Kommentare??????? Ist das GEIL, das Bübchen wird sich morgen wundern, immer immer wieder geht die Sonne auf, nur morgen wird es finster werden, auch für das Bübchen! Soziopsychophat? Du musst zur Kur, der Schwanz ist dick vom Schreiben und keiner holt es dir raus! By

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie krank ist das denn? Die Idee mit ärztlicher Behandlung ist grundsätzlich richtig: Der anonyme Schreiber braucht Hilfe

      Löschen
  4. Radio Schlag Fertig weiß was sie da an dir haben? Einen verklemmten pickelüberzogenen Bub aus Bayern in Lederhosen!

    AntwortenLöschen
  5. Also, bis morgen, ich würde mich ab Mittag nicht mehr raus trauen unter die neidischen Blicke!? Schreib dir schön weiter selber du Molch. Deinen glitschigen AAL packt keine Frau/Mädchen an! By

    P.S. Nach den Telefonaten ist ENDE. Ich lass dich dann in RUHE. Du musst ja auch zur KUR und dich erholen.

    AntwortenLöschen
  6. Noch etwas, bei dir sind ja alle Antworten ANONYM. HA HA HA HA HA, wenn es dir freude bereitet!

    AntwortenLöschen
  7. Nachdem dieser The-Butcher oder wie auch immer er sich jetzt nennen will eine Menge zu sagen hatte, während ich draußen an der frischen Luft diesen tollen Sonnentag genossen habe, dachte ich mir, ich schalte für euch Kommentare 1 zu 1 frei. Dann habt ihr auch was zum Schmunzeln.

    Das Schöne ist ja, wie hier angekündigt habe ich bald meine Ruhe von ihm.

    PS: Kur klingt klasse :D

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend,
    Radio Schlag-Fertig weiß sehr genau was es an den Moderatoren hat.
    Du hast dich aber unzureichend Informiert, denn eine Kur hat Krystan nicht nötig. Seine Nerven sind sehr gut
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Krystan,
    soviel Ignoranz kann doch kein normal denkendes Wesen vorbringen. Wer deine Sachen liest, weiß worauf er sich einlässt. Dasselbe gilt für alle anderen Genres, welche man so kennt, und die gerne gekauft werden.
    Aber was erwartest du schon von einem "etwas", das sich Schlachter/Metzger nennt. Wahrscheinlich sind ihm deine Geschichten nicht blutig genug. Vielleicht steht er mehr auf die Geschichten von den 60 KG. Gehacktes..... Wobei ich dann allerdings das Ko...kriege.

    Und mal ehrlich, durch seine Aktivität hast du kostenlose Werbung bekommen!!
    Danke, dass du einem Freund hier geholfen hast.

    Maid Marion

    AntwortenLöschen
  10. Die Welt ist voll von Irren... wie traurig ist das denn? Ich freue mich, dass du dich nicht unterkriegen oder einschüchtern lässt und weiter deine tollen Geschichten schreibst. Ich find dich und deine stories klasse. Wems nicht gefällt, soll halt nicht lesen... Ich verstehs echt nicht!

    AntwortenLöschen
  11. Jetzt (endlich) muss ich auch mal was schreiben. Mich wunderts, dass sich solche Irren überhaupt frei bewegen dürfen. Dieser Typ hat doch Probleme mit sich selbst. Krystan, toll, dass du so cool drauf reagiert hast. Obwohl sowas sicher nicht einfach an einem vorüber geht. Fakt ist, es gibt viele Leser, denen deine Geschichten in deinen Blogs und Büchern sehr gefallen, ich bin einer davon, und ich hoffe, dass die dir die Kraft geben, über solche Flachwichser zu lachen. Über seinen Müll sollte man echt nur lachen. Denn dieser Müll offenbart doch einen extrem beschränkten und krankhaften Geist.

    AntwortenLöschen
  12. Also, ich finde diese Kommentare vom 'Butcher' reichlich heftig. Da stellt sich meines Erachtens die Frage nach dessen seelischer Gesundheit....damit will ich nichts 'entschuldigen', aber es wirkt schon reichlich wirr, was er da absondert. Vielleicht auch nur eine besonders akzentuierte Persönlichkeit, die sich auf sehr fragwürdige Weise Luft verschafft. Wie dem auch sei - ich hoffe, das Theater ist ausgestanden und Du kannst Dich auf das Schreiben konzentrieren...das würde sicher nicht nur mich freuen. ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Wow das ist echt heftig was hier abgeht.
    Ich hatte mal wieder zeit zum lesen und dann das.
    Wie schaffen es diese Typen immer so persönliche Daten zu erlangen? Und wissen die nicht das am Ende irgendwann jmd an ihrer Tür klingelt und Mutti dann fragt was hast du den mit dem Internet gemacht?
    Oder so.
    Ich wünsche Dir kraft und Gelassenheit.
    Liebst she

    AntwortenLöschen