Freitag, 27. Februar 2015

Rolle Rückwerts bei den Regeln.

Wie geil ist das denn!
Google beugt sich dem Druck der Blogger!

Zitat:
"Hello everyone,

This week, we announced a change to Blogger’s porn policy. We’ve had a ton of feedback, in particular about the introduction of a retroactive change (some people have had accounts for 10+ years), but also about the negative impact on individuals who post sexually explicit content to express their identities. So rather than implement this change, we’ve decided to step up enforcement around our existing policy prohibiting commercial porn. 

Blog owners should continue to mark any blogs containing sexually explicit content as “adult” so that they can be placed behind an “adult content” warning page.

Bloggers whose content is consistent with this and other policies do not need to make any changes to their blogs.

Thank you for your continued feedback. 

The Blogger Team
Me, too!"
https://productforums.google.com/forum/?hl=en&pli=1#!category-topic/blogger/jAep2mLabQY

Power of eroticart! :D

Mir fallen gerade Pflastersteine vom Herzen.
Sprich das Blog wird wohl weiter bestehen und ich darf euch mit meinen Zeichnungen ärgern :)

mein wordpress bleibt weithin aktiv. Unnd ich werde es auch mit Inhalt füllen. Aber mein Häuschen hier wird doch nicht abgerissen :)



Kommentare:

  1. Ich bin auch extrem froh über diese Nachricht. Und ich freu mich für dich, für mich und für alle anderen Erotic-Blogger. Und natürlich für unsere Leser! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt doch noch Wunder. Schön das wir weiter frei Schnauze schreiben dürfen.
    Ich freu mich, dass dein Blog weiter besteht, so wie er war.

    AntwortenLöschen
  3. Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird? Oder doch mal echte 'Community Power'?
    Ich freue mich jedenfalls naturgemäß mit. ;-D

    AntwortenLöschen